FAQs für Berater

Was bietet mir mentality?

mentality bietet Ihnen die Möglichkeit Klienten psychotherapeutisch zu beraten und eine Online-Praxis einzurichten. Mit Ihrer Online-Praxis können Sie eine bestehende reale Praxis ergänzen, ein Zusatzeinkommen zu einem Angestelltenverhältnis lukrieren, oder gar Ihre Tätigkeit gänzlich online durchführen.

Bei mentality setzen Sie Ihre eigenen Honorarvorstellungen um und genießen die Sicherheit der Bezahlung via SIX-Payments. mentality vermittelt und finanziert die Einrichtung Ihres Payment-Terminals mit dem Ihre Honorare vollautomatisch auf Ihr Konto transferiert werden.

Bei kurzfristiger Absage der Klienten können Sie entsprechende Stornogebühren festlegen.

Ist gewährleistet, dass nur eingetragene Psychotherapeuten und klinische Psychologen bei mentality beraten?

Ja, bei mentality können nur Psychotherapeuten oder klinische Psychologen Beratung anbieten. Jeder Psychotherapeut bzw. jeder klinische Psychologe muss in der Liste der österreichischen Psychotherapeuten bzw. klinischen Psychologen eingetragen sein - dies wird vor der Freischaltung des Accounts vom mentality Team überprüft.

Was kostet mich mentality?

Bei mentality zahlen Sie ausschließlich für die Nutzung des Videotools. Jede Video-Minute kostet Sie 0,17 € exklusive Umsatzsteuer. Die Abrechnung mit mentality erfolgt monatlich zu Beginn des Folgemonats. Der entsprechende Betrag wird per Lastschriftverfahren eingezogen.

Ein Mitgliedsbeitrag oder etwaige Fixkosten sind nicht zu bezahlen.

Was kostet mich das Payment-Paket?

Erfolgt der Zahlungsverkehr über Mastercard oder Visa, so entfällt ein Disagio von 1,45% der Transaktionssumme und 0,10 € pro Transaktion, zahlt der Klient per PayPal so handelt es sich um max. 3,4% der Transaktionsumme und 0,35 € pro Transaktion.

mentality übernimmt die Kosten für die Einrichtung Ihres Payment-Terminals.

Muss ich meinen Klienten auch die Bezahlung mittels PayPal ermöglichen?

Nein, die Entscheidung bleibt Ihnen überlassen. PayPal ermöglicht es Ihren Klienten Ihr Honorar auch mit Bankomatkarten zu entrichten, allerdings entfällt ein höheres Disagio (max. 3,4% der Transaktionssumme + 0,35 € pro Transaktion) als bei den herkömmlichen Kreditkarten-Anbietern (1,45% der Transaktionssumme + 0,10 € pro Transaktion).

Wie kann ich mich als Berater bei mentality registrieren?

Klicken Sie hier um einen Account anzulegen. Mit der Registrierung bei mentality geht die Erstellung eines Payment-Terminals bei SIX-Payments einher. Sie können Ihren Klienten entweder die Bezahlung per Mastercard und Visa oder mittels Mastercard, Visa und PayPal anbieten. Beachten Sie, dass eine Kopie Ihres Lichtbildausweises nötig ist, um höchstmögliche, fachliche Standards auf unserer Plattform zu gewährleisten. Innerhalb weniger Werktage wird Ihre Online-Praxis dann freigeschaltet.

Bin ich an mentality vertraglich gebunden?

Durch die Errichtung Ihrer Online-Praxis gehen Sie mit mentality einen Nutzervertrag ein. Ihre Beratertätigkeit ist aber völlig frei und eigenverantwortlich. Sie können Ihre Online-Praxis jederzeit schließen. Die Schließung Ihres Accounts beendet auch Ihre Beziehung mit SIX-Payments.

Wie läuft eine Beratung ab?

Rund 10 Minuten vor dem Beginn einer gebuchten Beratung erhalten Sie eine Benachrichtigungen, die den Link zur Videokonferenz enthält. Nach Beendigung der Beratung bestätigen Sie Ihr Honorar und die Bezahlung sowie Rechnungslegung erfolgt automatisch.

Erhalte ich einen Rechnungsbeleg?

Ein Rechnungsbeleg, der Sie als Auftragnehmer ausweist, wird von mentality nach jeder Beratung automatisch an Sie und Ihren Klienten zugestellt.

Die Abrechnung mit mentality für die Nutzung des Videotools erfolgt monatlich und wird nach Rechnungslegung am Beginn des Folgemonats automatisch per Lastschriftverfahren eingezogen.

Wie erhalte ich das Honorar von meinen Klienten?

Nachdem Sie die Beratung abgeschlossen haben, wird die Zahlungsabwicklung von SIX-Payments durchgeführt. Ihr Nettohonorar wird innerhalb von 14 Tagen auf Ihrem Konto verbucht. Für Ihren Komfort erfolgt eine automatische Rechnungslegung.

mentality bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihren Klienten finanziell entgegenzukommen. Sie können nach Beendigung der Sitzung einen Betrag verrechnen, der geringer als das vereinbarte Honorar ist. Beispielsweise, wenn Sie das Gespräch vorzeitig abbrechen, weil Sie der Meinung sind, der Klient ist in der Online-Beratung nicht gut aufgehoben, sondern braucht dringend eine Therapie oder einen Arzt.

Ob Sie diese Funktion nützen bleibt ihnen als Experten überlassen.

Wie kann ich die Zahlungsmöglichkeit PayPal bei mentality einrichten?

Wenn Sie sich bereits bei der Registrierung dazu entscheiden, Ihren Klienten die Zahlungsmöglichkeit über PayPal anzubieten, erhalten Sie automatisiert eine E-Mail mit einer detaillierten Anleitung zur PayPal Einbindung. Falls Sie sich erst im Laufe Ihrer mentality-Zeit entschließen PayPal nutzen zu wollen, dann kontaktieren Sie uns bitte unter support@mentality.at - wir helfen Ihnen dann Ihr PayPal Konto hinzuzufügen.

Wie ist die Datensicherheit bei mentality gewährleistet?

In der Datenschutzerklärung von mentality finden Sie sämtliche Details zur Speicherung und Verarbeitung von Daten bei mentality.

 

Wie sicher ist die Videoübertragung?

mentality ist bemüht ständig am neuesten Stand der Technik zu bleiben und höchste Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Die Abwicklung der Videokonferenz wird daher von einem mehrfach prämierten österreichischen Unternehmen, eyeson, vorgenommen.

Kann ich meine Dokumentation der Beratung bei mentality speichern?

Bei mentality werden weder Daten der Videokonferenz noch Dokumentationen zur Beratung gespeichert. Die Dokumentationspflicht bleibt bei Ihnen als Berater außerhalb der Plattform.

Muss ich rund um die Uhr zur Verfügung stehen?

Nein. Sie können Ihren Terminplan in der Online-Praxis individuell nach Ihren Möglichkeiten erstellen.

Muss ich ein kostenloses Erstgespräch anbieten?

Nein. Kostenlose Erstgespräche sind nicht vorgesehen, da es sich um Beratungen handelt.

Sind die Beratungshonorare vorgegeben?

Nein. Sie können Ihre Honorare für die einzelnen Zeiteinheiten (10, 25, 50 Minuten) selbst festlegen.

Muss ich eine Mindestzeit an Beratung pro Monat leisten?

Nein. Sie verpflichten sich zu keinem Mindestvolumen.

Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung sowie ein Endgerät wie PC, Laptop, Tablet oder Mobilgerät. Falls nicht schon integriert, ist die Anschaffung einer Webcam erforderlich.

Wie kann ich mehr über mentality erfahren?

Kontaktieren Sie uns bitte unter support@mentality.at. Wir freuen uns über Ihr Interesse!